Gesunde Luft ist Lebensqualität

Planung und Konzeptionierung

Bevor eine Belüftungsanlage eingebaut werden kann, muss man sich zuerst mit verschiedenen Fragen auseinandersetzen. Diese Fragen müssen immer durch die Bauherrschaft beantwortet werden.. Man sollte es sich dabei aber nicht zu einfach machen und die eigenen Bedürfnisse ( Prozess-, Arbeitsplatz-, Komfortbedingungen) kritisch hinterfragen.
Sie ermöglichen damit dem Fachmann (intern oder extern), eine kostenoptimierte Anlage zu planen. Auf Grund dieser Datenbeschaffung ergibt sich automatisch, welche Art von Lüftung sinnvoll ist. Es gibt grundsätzlich folgende drei Arten für eine Raumlüftung:

  • Natürliche Lüftung ( Fensterlüftung)
  • Mechanische Lüftung (Lüftungsanlage)
  • Lüftungstechnische Anlage (Klimaanlage)

Neben den eigenen Bedürfnissen wird die Art der Lüftung noch durch das Energiegesetz geregelt. Darin sind Klimaanlagen grundsätzlich zuerst einmal verboten. Der Gesetzgeber verlangt einen Bedarfsnachweis, warum eine natürliche oder mechanische Lüftung nicht ausreicht. In folgenden Fällen kann eine Lüftungs- oder Klimaanlage notwendig sein:

  • Hoher Aussenlärm
  • Verunreinigte Aussenluft
  • „Gefangene“ oder fensterlose Räume
  • Bürohochhäuse
  • Hohe interne Wärmeproduktion
  • Intensive Personenbelegung
  • Interne Schadstoffemissionen
  • Prozessbedingte Anforderungen (Reinheitszonen, Druckstufen, Arbeitsvorschriften)

 

Wichtig: Ein wärmetechnisch schlechter Zustand eines Gebäudes ist keine Begündung für eine Lüftungs- oder Klimaanlage.

Werden diese Grundsätze zur Auslegung einer Lüftungsanlage nicht berücksichtigt, so resultieren daraus unweigerlich Unzufriedenheiten und hohe Investitions- oder Betriebskosten. Im schlimmsten Fall können die minimalen Prozess- oder –Arbeitsplatzbedingungen nicht erreicht und damit die Funktion nicht gewährleistet werden.

Die weitreichende Erfahrung des Unternehmens garantiert den Kunden eine Optimale Auslegung der geplanten Anlagen. Dabei ist die Pureair AG nicht an eine bestimmte Lieferantenfirma gebunden und kann Ihnen das für Sie angemessene Produkt anbieten. Diese Unabhängigkeit ist eine direkte Folge der zusammenarbeitenden Praktiker. Die Firma Pureair AG wurde von Praktikern gegründet, die sich bewährt haben bei der Behebung von Notfällen im Besonderen bei der Dekontaminierung in Spitälern. Aus dieser praktischen Tätigkeit heraus wurde die Pureair AG gegründet, damit alles aus einer Hand angeboten werden kann und die verschiedenen Fachkompetenzen optimal kooriniert werden. So wird die Sicherung der Lufthygiene zielgerichtet, planbar und finanziell günstiger.

Web Design BangladeshDomain & Hosting Bangladesh